Herzlich willkommen


Wir freuen uns, Sie auf unserem Internetportal begrüßen zu können. Hier finden Sie aktuelle Informationen über die Aufgaben, Ziele und Angebote des Fischereiverbandes Mittelfranken e.V. Sie werden schnell bemerken: Angelfischerei bedeutet mehr als man vermutet. Wir hoffen, dass Ihnen unsere Inhalte alle Fragen beantworten können. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, können Sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle im „Haus der Fischerei“ wenden. Ihr Fischereiverband Mittelfranken e.V.



Aktuelle Mitgliederinformation 2023/2024

Liebe Mitglieder,
Die aktuellsten Informationen aus dem Haus der Fischerei das
Infoblatt03/2023 steht jetzt zum Download bereit.

Wir wünschen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2024!



Liebe Mitglieder,
wir versuchen Sie stets aktuell mit den neuesten Informationen zu versorgen. Daher kann es passieren, dass Sie kurz hintereinander mehrere Emails von uns erhalten. Bitte sehen Sie uns das nach, wir sind zwar stets bemüht, die Informationen zu bündeln, allerdings ist dies bei wichtigen Neuerungen leider nicht immer möglich. Schauen Sie bitte auch regelmäßig auf die Website des LFV Bayern e.V. sowie den Behörden-Seiten vorbei.


Seit dem 01.08.2021 sind Änderungen im Bayerische Fischereigesetz in Kraft getreten, es ändert sich nun folglich auch die dazugehörige Ausführungsverordnung (AVBayFig). Laut Expertenkommission des Institutes für Fischerei, der sieben Fischereifachberatungen und des Landesfischereiverbandes Bayern e.V. sind die vorgenommenen Änderungen im Sinne einer nachhaltigen Gewässerbewirtschaftung und sollen vor allem ein „waidgerechtes, artenschutzorientiertes und tierschutzkonformes“ Fischen sicherstellen.
Konkret bedeutet dies ab 01.01.2023 u.a. veränderte Schonzeiten und Schonmaße für einige bayrische und demnach auch mittelfränkische Fischarten, sowie Anpassungen beim Zurücksetzen und dem Besatz von Fischen. Wir haben Ihnen in der Anlage die wichtigsten Kernpunkte zusammengefasst.


Jetzt lesen: Was sich in der AVBayFIG ändert »





Mittelfränkische Fischerjugend – Angeln gehen, Natur verstehen!

Hallo Jungangler, willkommen auf der Homepage des Fischereiverbandes Mittelfranken e.V.
1456 Jugendliche sind aktuell in 68 Jugendgruppen unserer Mitgliedsvereine organisiert. In den örtlichen Vereinen wird die Jugendarbeit groß geschrieben und sehr stark praktiziert und gefördert. Dort findest du leicht einen Einstieg in das Thema Angeln. Angeln ist nicht nur Fische fangen, sondern du lernst den Lebensraum Wasser, mit allen Tieren und Pflanzen kennen. Damit Du einen besseren Eindruck über Aktivitäten unserer Jugendgruppen bekommst, haben wir natürlich Bilder eingestellt.
Ausbildungs- Jugendzeltlager
Alljährlich veranstalten wir ein dreitägiges Jugendzeltlager auf dem Gelände des Kreisjugendrings Roth in Stockheim. Dazu laden wir alle mittelfränkischen Vereine ein, so dass dort über 200 Jugendliche und 70 Betreuer teilnehmen. Neben viel Zeit zum Angeln im Igelsbach- und Kleinem Brombachsee, finden auch noch ein Artenschutzquiz und die Casting Disziplin Gewicht Ziel statt. Aus diesen Disziplinen wird ein Dreikampf gebildet und die besten 3 Jungangler und die beste Junganglerin nehmen am Bayerischen Jugendkönigsfischen teil. Bei unserem Jugendzeltlager wird der Titel des Mittelfränkischen Jugendfischerkönigs ausgefischt. Aber wir zeigen dort auch, wie man richtig räuchert, wie man die grätenreichen Weißfische zubereiten kann, wie man Raubfisch- und Karpfenvorfacher baut und und und ....

Seite der Fischerjugend entern »

Fischerjugend



 
    Angeln-im-Verein    
Seit 1855 haben sich Bayerns Angler organisiert