Mitglied werden!


Sehr geehrte Damen und Herren,

der Aufnahmeantrag zur Mitgliedschaft im Fischereiverband Mittelfranken e.V. muss

  • In schriftlicher Form oder
  • über das Formular „Aufnahmeantrag zur Mitgliedschaft im FVM“ auf unserer Homepage

gestellt werden. Dabei sollten Angaben zur aktuellen Mitgliederzahl des Vereins (aktive Erwachsene / Jugendliche & passive Mitglieder) und die den Mitgliedern zur Verfügung stehenden Gewässer aus dem Antrag ersichtlich sein. Des Weiteren sollte eine Kopie der Gemeindeverwaltung über die gesiegelten Jahreserlaubnisscheine des Vereins und ein Nachweis über die Gemeinnützigkeit vorgelegt werden.
 
Über die Aufnahme entscheidet der Hauptausschuss des Fischereiverbandes Mittelfranken e.V. Die Aufnahmegebühr beträgt pro Mitglied 25,60 Euro, auch wenn ein Mitglied bereits in einem anderen dem Verband angeschlossenen Verein organisiert ist. Falls der Verein in den nächsten 5 Jahren weitere Mitglieder erhält, ist ebenfalls für jedes neue Mitglied eine Aufnahmegebühr von 25,60 Euro zu entrichten. Der Jahresbeitrag beträgt derzeit pro Mitglied 10,30 Euro.
 

Zweck & Aufgaben des Fischereiverbandes Mittelfranken e.V.

Zweck des Fischereiverbands Mittelfranken e.V. ist der Schutz und die Pflege der Natur, insbesondere die Erhaltung der Gewässer in möglichst natürlichem Zustand. Ferner sind die Hege eines artenreichen Fischbestandes zum Wohle der Allgemeinheit, sowie die Vertretung der Belange der Fischerei in Mittelfranken durch freiwilligen Zusammenschluss aller an der Erfüllung dieses Zweckes mitwirkenden fischereilichen Vereinigungen und Personen ein Grundanliegen des Verbandes. Diesen Zweck wollen wir u.a. erreichen durch:

  • Beratung und Information in allen Angelegenheiten der Fischerei, des Arten-, Umwelt- und Naturschutzes, sowie der Landschaftspflege;
  • Bewahrung und Förderung der Fischerei als Teil der Landeskultur;
  • Maßnahmen zum Schutz und zur Reinhaltung der Gewässer, zum Erhalt des ökologischen Gleichgewichtes und der Artenvielfalt;
  • Hege und Pflege der Fischbestände und Förderung einer ordnungsgemäßen Besetzung und Befischung der Gewässer unter Berücksichtigung des Artenschutzes;
  • Förderung der fachlichen Ausbildung der Fischereiausübenden durch Schulung und Prüfung;
  • Aufklärung der Öffentlichkeit über die Bedeutung der Fischerei und ihres Schutzes sowie die Notwendigkeit der Erhaltung und Pflege der Gewässer im Rahmen des Natur-, Umwelt- und Artenschutzes, sowie der Landschaftspflege
  • Förderung des fischereilichen Verbands-, Vereins- und Genossenschaftswesens;
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Institutionen und Organisationen in allen Fragen der Fischerei, der Arten-, Umwelt- und Naturschutzes, sowie der Landschaftspflege

 
Aufgabe des Fischereiverbandes Mittelfranken e.V. besteht außerdem in der Förderung der Jugendpflege und Jugendfürsorge. Unsere mittelfränkische Fischerjugend erfüllt diesem Zweck mit der Durchführung von Groß- und Kleinveranstaltungen zur Jugendbildung, von Freizeitmaßnahmen (Jugendzeltlager / spezifische Angelworkshop´s) sowie durch pädagogische Anleitung, Beratung und Ausbildung der und durch die Jugendleiter.
Der Fischereiverband Mittelfranken e.V. stellt eine Interessenvertretung für alle fischereilichen Belange im Regierungsbezirk Mittelfranken dar. Als Mitglied im Landesfischereiverband Bayern e.V. unterstützen wir die Fischerei und den Gewässerschutz auf Landesebene.
 

Förderung der Mitglieder

  • Rundschreiben informieren regelmäßig Vereine & Genossenschaften über Verbandsangelegenheiten und gesetzliche Neuerungen
  • drei Mal jährlich erhalten die Vorsitzenden und Jugendleiter unser Informationsheft „Informationen aus dem Haus der Fischerei“ mit aktuellen Themen
  • Vierteljährliche Information aller aktiven Vereinsmitglieder durch die Mitgliederzeitschrift „Bayerns Fischerei und Gewässer“ des Landesfischereiverbandes Bayern e.V.
  • Durchführung diverser Informationsveranstaltungen (Mittelfränkisches Fischereitag, Delegiertenversammlung, Dialoge zur fischereilichen Entwicklung im Seenland, Fränkische Seenlandsitzung, Teichgenossenschaftssitzung usw.)
  • Ausbildung (Lehrgang für Fischereiaufseher / Lehrgang für Gewässerwarte / Lehrgänge für Jugendleiter und Jugendliche usw.)
  • Organisation und Durchführung der staatlichen Fischer Online Prüfung in zwei Prüfungslokalen
  • Fortbildungsveranstaltungen (Steuerseminare, Lehrfahrten usw.)
  • Pflege der fischereilichen Traditionen und des Brauchtums (Mittelfränkisches Königsfischen)
  • Ehrungen für verdiente Mitglieder der Fischereiorganisationen
  • Kostengünstigere Erlaubnisscheine für die Verbandsgewässer und die Fränkischen Seen für unsere Mitglieder
  • Organisation und Abwicklung von Artenhilfsprogrammen und allen weiteren Fördermöglichkeiten aus den Mitteln der Fischereiabgabe
  • Geschäftsstelle „Haus der Fischerei“ als Anlaufstelle für Mitglieder und Interessierte bei fischereilichen Fragen und Problemen, für die allgemeine Beratung, für Informationen über Fischereimöglichkeiten, Bezug von Besatzfischen sowie für den Bezug von kostengünstigem Lehr- und Ausbildungsmaterial, Fachliteratur, Bildtafeln etc. Die Geschäftsstelle ist Ansprechpartner für die Mitglieder in allen Fragen und versteht sich als Mittler zu den Gremien des Verbandes.


 
Wir hoffen Ihnen hiermit einen kleinen Einblick in den Zweck und die Aufgaben des Fischereiverbandes Mittelfranken e.V. gegeben zu haben, telefonisch sind wir gerne für weitere Fragen erreichbar.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Jörg Zitzmann Präsident Fischereiverband Mittelfranken e.V.
 
 
Aufnahmeantrag zur Mitgliedschaft herunterladen, ausfüllen, ausdrucken und per Fax oder Post versenden:

Aufnahmeantrag-Form.pdf  

 
Zweck-und-Aufgaben-des-Fischereiverbandes.pdf  

 
 
oder folgendes Onlineformular ausfüllen und absenden:
 

Aufnahmeantrag

zur Mitgliedschaft im FVM


Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein. Ein Absenden ist sonst leider nicht möglich!

 

Angaben zum Verein/Teichgenossenschaft

Name *

Straße, Nr.

PLZ, Ort*

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Internetadresse


Anzahl der Mitglieder (nur Vereine und Teichgenossenschaften)

Erwachsene*

Jugendliche*

Passive*

Gesamt

 


Der Antragsteller bittet um Aufnahme in den Fischereiverband Mittelfranken e.V.

Gewünschtes Aufnahme-Datum*

 


Bewirtschaftete Gewässer:

Gewässernamen:

 

Eigentumsgewässer:

Name & Länge des Gewässers sowie Fläche in ha:

 

Pachtgewässer:

Gewässernamen:

 

Art der Bewirtschaftung:

Handangel / Fischaufzucht:

 

Noch benötigte Angaben:

Ort

Datum

Name des Antragstellers*

Telefonnummer für evtl. Rückfragen*

 


 

Bitte Code eingeben* (Spam-Schutz)
captcha

 
 

   * Ich habe die Datenschutzbestimmungen und Informationen zur Datenerhebung gemäß Art. 13 und 14 DSGVO gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.
Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung ». Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Fischerjugend